LESUNGEN IM CAFE EISZEIT SEEWALCHEN

Im Café Eiszeit Seewalchen lesen am 19.10. in der „Gmeiner Kriminacht“ die Autoren Oskar Feifar und Günter Neuwirth aus ihren neuen Büchern.

Und eben dort liest auch Stefan Slupetzky am 10.11. aus seinem neuen Lemming Krimi „Die Rückkehr des Lemming“.

Cafe Eiszeit, Uferpromenade
Atterseestraße 25, Seewalchen
Tel.: 07662 5332



MÜNCHNER KRIMI-COMEDY SHOW

IN DER KELLERBÜHNE PUCHHEIM
Münchner Krimi-Lesung mit Comedy Show
Harry Kämmerer, Stimme
Reinhard Soll, Gitarre, Songs
Paul Kowol, Songs
Nina Krause, Stimme
Kellerbühne Puchheim Attnang-Puchheim, Gmundner Str.3
So 22.10. - 18:00 Uhr
Eintritt 15.- (Karten nur bei Kellerbühne Attnang, www.kbp.at, Tel. 0680 1182130)

HARRY KÄMMERER
Geb. 1967, aufgewachsen in Passau, lebt mit seiner Familie in München-Haidhausen. Verlagsredakteur mit Herz für Musik und Literatur. Verfasser von Kurzgeschichten, einer Dissertation zum Thema Satire und Satire-Theorie im 18. Jahrhundert, einem wissenschaftlichen Lehrbuch und zwei Hörspielserien für Kinder. Aktuell: Absturz – 2. Fall Mangfall (Volk 2017)



ÖSTERREICH LIEST IM B1+C1

Wien Krimis im Café“ gibt es in der Buchwoche "Österreich liest" in Kooperation mit der Stadtbibliothek Vöcklabruck am 24.10. im B1+C1 Kultur-Café Mayr in Vöcklabruck.

Hermann Bauer kommt mit seinem zehnten Kaffeehauskrimi „Stiftertod“ und Petra K. Gungl mit ihrem neuen Krimi „Tannenglühen“. Beide Bücher sind im Gmeiner Verlag erschienen.

B1+C1 Cafe Mayr, Vöcklabruck Bahnhofstr.1

UNBEDINGT PLATZRESERVIERUNG:
07672 72770; E-Mail: b1undc1@asak.at



LINZER KRIMINACHT 2017

Mi 8.11.2017 – 19:00 Uhr
KRIMITAGE LINZ, Wissensturm Stadtbibliothek
Eintritt frei!

Die jährlich im Herbst stattfindende und beim Publikum sehr beliebte Linzer Kriminacht hat immer den österreichischen Krimi zum Inhalt. Das Programm mit den Lesungen von zumindest sechs Autorinnen und Autoren wird jedes Jahr neu erstellt. 2017 lesen:

KLAUDIA BLASL - "Gamsbartmassaker"
BEATE MALY - "Tod an der Wien" (ganz neu!)
ANDREA NAGELE - "Grado im Regen"
VOLKER RAUS -
"Steinberg ermittelt" (Best of)
EVA REICHL -
"Tödliches Handikap"
ERNST SCHMID -
"Bachpassion"
Moderation: Jeff Maxian




WEITERE BUCHPRÄSENTATION

BEATE MAXIAN http://www.maxian.at
DIE FRAU IM HELLBLAUEN KLEID (Heyne)

Neben dem Bestseller "Die Prater-Morde" legt Beate Maxian 2017 auch einen Roman vor, der kein Krimi ist. „Die Frau im hellblauen Kleid“, ein generationenübergreifender und in der deutschsprachigen Theater- und Filmszene angesiedelter Familienroman, der am 13.11.2017 als Spitzentitel bei Heyne erscheinen wird. Erstpräsentation am Attersee: 23.11.2017 - 19:00 Uhr in Tostmanns Bandlkramerey in Seewalchen
Eintritt frei! Anmeldungen bitte an: mailto:office@tostmann.at oder Tel.: 07662 2304



URSULA POZNANSKI: 650.- für Ärzte ohne Grenzen

Am Dienstag 22.7. gab es eine viel bejubelte Buch-Premiere mit Lesung am Attersee. Bestsellerautorin Ursula Poznanski stellte beim Festival „Mörderischer Attersee“ erstmals ihren neuen Jugendthriller „Aquila“ (ab 14) in Tostmanns Bandlkramerey vor. Die Eintrittsgelder der rund 80 Besucher und diverse Spenden in Gesamthöhe 650.- gingen auf Wunsch der Autorin zur Gänze an „Ärzte ohne Grenzen“. Danke Ursula Poznanski!



FOTOS VOM KRIMIFESTIVAL GESUCHT!

Wir suchen gute Fotos als auch Schnappschüsse vom Krimi Literatur Festival .at. für die Festival Website zur freien Veröffentlichung!
Machen Sie mit! Für jedes auf dieser Website veröffentlichte Foto, das von diversen AutorInnen ausgewählt wird, gibt es einen Krimi zu gewinnen.

Foto mit Namen des Fotografen und Adresse an:
mailto:office@krimi-literatur-festival.at