BEATE MAXIAN IN LINZ

Mi 20.9.2017 – 19:00 Uhr
KRIMITAGE LINZ, Wissensturm Stadtbibliothek
Eintritt frei!

„Die Prater-Morde“, der siebente Beate Maxian Krimi ihrer Bestseller Krimireihe rund um die Protagonistin Sarah Pauli. Das Buch ist vor Auslieferung bereits in die zweite Auflage gegangen!
„Die Prater-Morde“ – Platz 3 Bestsellerliste August 2017 österreichischer Buchhandel
Beate Maxian ist am 15.9.2017 Gast in der ORF Sendung „Guten Morgen Österreich“



WEITERE BUCHPRÄSENTATION

BEATE MAXIAN http://www.maxian.at
DIE FRAU IM HELLBLAUEN KLEID (Heyne)

Neben dem Bestseller "Die Prater-Morde" legt Beate Maxian 2017 auch einen Roman vor, der kein Krimi ist. „Die Frau im hellblauen Kleid“, ein generationenübergreifender und in der deutschsprachigen Theater- und Filmszene angesiedelter Familienroman, der am 13.11.2017 als Spitzentitel bei Heyne erscheinen wird. Erstpräsentation am Attersee: 23.11.2017 - 19:00 Uhr in Tostmanns Bandlkramerey in Seewalchen
Eintritt frei! Anmeldungen bitte an: mailto:office@tostmann.at oder Tel.: 07662 2304



URSULA POZNANSKI: 650.- für Ärzte ohne Grenzen

Am Dienstag 22.7. gab es eine viel bejubelte Buch-Premiere mit Lesung am Attersee. Bestsellerautorin Ursula Poznanski stellte beim Festival „Mörderischer Attersee“ erstmals ihren neuen Jugendthriller „Aquila“ (ab 14) in Tostmanns Bandlkramerey vor. Die Eintrittsgelder der rund 80 Besucher und diverse Spenden in Gesamthöhe 650.- gingen auf Wunsch der Autorin zur Gänze an „Ärzte ohne Grenzen“. Danke Ursula Poznanski!



FOTOS VOM KRIMIFESTIVAL GESUCHT!

Wir suchen gute Fotos als auch Schnappschüsse vom Krimi Literatur Festival .at. für die Festival Website zur freien Veröffentlichung!
Machen Sie mit! Für jedes auf dieser Website veröffentlichte Foto, das von diversen AutorInnen ausgewählt wird, gibt es einen Krimi zu gewinnen.

Foto mit Namen des Fotografen und Adresse an:
mailto:office@krimi-literatur-festival.at